Planungstool für die Automobil-Produktion 4.0

  • Industrie 4.0
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Big Data

Integriertes Planungstool MAPP für optimale Arbeitsabläufe in allen Produktionsphasen

BMW Group

Das flexible Planungstool MAPP (kurz für Multiple Assembly Planning and Process System), entwickelt mit Unterstützung von AKKA Digital, vormals GIGATRONIK, ermöglicht einen Paradigmenwechsel in der Fahrzeugproduktion. Dank MAPP werden erstmalig Entwicklungsdaten und Montageprozesse in einem System verknüpft. Der Kunde wird flexibler bei der Auslastung seiner Werke, vereinfacht die Handhabung für zuständige Mitarbeiter und reduziert den manuellen Planungsaufwand. Dank MAPP können sich Produktionsplaner auf das Wesentliche konzentrieren, einfacher planen und schneller auf Änderungen in der Fertigung reagieren.


Projektinhalte

  • Einheitliche Prozessplanung für alle Werke des Kunden
  • Verknüpfung der Entwicklungsdaten mit den Montageprozessen
  • Vereinfachte Handhabung und Verkürzung der planerischen Tätigkeiten
  • Unterstützung von verteilten Planungsprozessen in einem integrierten Workflow
  • Unterstützung bei der Planung für eine optimierte Fertigungsreihenfolge

Projektschritte


Umfassende Projektverantwortung, von der IT-Fachkonzeption über Implementierung und Absicherung bis hin zu Datenmigration und Roll-Out

Stabilisierung des Systems und Einrichtung einer automatisierten, permanenten Sicherung der Software-Qualität im täglichen Betrieb

Effizienter Einsatz von Entwicklungs-Technologien (u. a. Java FX, JPA 2.1) sowie ausgewählter Tools (u. a. Glassfish v3, Oracle 12, Jasper Reports)

Themen

  • Big Data
  • Energie
  • Industrie 4.0
  • Mobilität
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Smart City
  • Smart Experience
  • Smart Vehicle
  • Vernetzung

Direkter Kontakt zu unseren Vertriebsexperten


Branchen

Mit ausgereiften Standards und Prozessen aus der Automobilindustrie und Know-how-Transfer über Branchengrenzen hinweg stärken wir die Innovationskraft der Industriebranchen.

Mehr ...